Blog

Fit für die Praxisbegehung! Hygieneschulung im Frühjahr 2019

2-tägiger Lehrgang zum Erwerb der Sachkenntnis gemäß MPBetreibV und der RKI-/ BfARM-Empfehlung für die Aufbereitung von Medizinprodukten.

Weiterlesen …

3 Tipps zur richtigen Verarbeitung von Röntgenbildern

Die Einführung der neuen Datenschutz-Grundverordnung DSGVO stellte so manche Prozesse in den Zahnarztpraxen auf den Kopf. Wir fassen für Sie zusammen, welche Übermittlungswege für Bilddaten zulässig sind und wie die Röntgenbilderverwaltung funktioniert.

Weiterlesen …

Abenteuer Existenzgründung

Der Weg in die Selbständigkeit ist leichter, wenn die einzelnen Schritte identifiziert und zeitlich festgelegt werden. Eine erste Orientierung bietet das Existenzgründerportal der apoBank. Es hält umfangreiches Wissen zur Vorbereitung einer Existenzgründung bereit.

Ein Experten-Beitrag von Stefan Seyler, Leiter der apoBank-Filialen in der Region München

Weiterlesen …

Brauchen wir Leadership in weißen Berufen?

„Nach einem Vortrag vor Implantologen, kam ich mit einigen Zuhörern ins Gespräch und hörte die Aussage eines Praxisinhabers, auf die ich im ersten Moment keine passende Antwort parat hatte“. Ein Beitrag von Astrid Feuchter, Systemischer Business Coach

Weiterlesen …

Wertvolle Ziele finden

Das Abarbeiten einer To-Do-Liste ist für manche Menschen befriedigend. Doch welche Herausforderung bringt es schon, eine To-Do-Liste abzuarbeiten? Man soll sich doch große Ziele setzen, um mehr Zufriedenheit zu erlangen und an den Herausforderungen auf dem Weg dahin zu wachsen.

Weiterlesen …

Neufassung des Bundesmantelvertrags für Zahnärzte (BMV-Z)

Am 01. Juli 2018 ist der neue Bundesmantelvertrag für Zahnärzte (BMV-Z) in Kraft getreten und für alle Vertragszahnärzte der Primär- und Ersatzkassen bindend.

Weiterlesen …

Warum wir tun, was wir tun

Warum machst Du das? Warum ist das so? Kinder fragen ständig und wir Erwachsene tun gut daran, Ihnen die Welt zu erklären, geduldig, anschaulich und möglichst wertneutral. Auf diese Weise konstruiert sich jeder Heranwachsende sein ureigenes Bild von der Welt. Alle Begegnungen und Umstände haben Einfluss auf das Bild der Welt, die sie für jeden Einzelnen darstellt.

Weiterlesen …

Chef vom Dienst und Mädchen für alles

Im Rahmen einer Supervision werden viele Fragen zu Alltagssituationen in der Praxis gestellt, mit dem Ziel die Handlungsabläufe genau kennen zu lernen und analysieren zu können. Von besonderem Interesse ist dabei, wo Schwierigkeiten auftreten, wie sie gelöst werden und wer die Anlaufstelle zur Lösung des Problems ist.

Weiterlesen …

Datenschutz - alle Infos zu den neuen Richtlinien

In wenigen Wochen werden die Uhren der deutschen Datenschutz-Rechtsnormen neu gestellt: die EU-Grundverordnung (DSGVO) wird gemeinsam mit dem neuen Bundesdatenschutzgesetz am 25. Mai 2018 in Kraft treten und einige Änderungen bereithalten. Lesen Sie hier, worauf Sie im Praxis- und Laboralltag besonders achten müssen.

Weiterlesen …

Ein unzertrennliches Paar: Abrechnung und Gewinn

Ein grundlegendes Verständnis für unternehmerisches Handeln ist unabdingbar für den Erfolg der Gründer und Praxisinhaber. Insbesondere im Bereich der Abrechnung ist es wichtig, dass Inhaber selbst ausreichend qualifiziert sind. Die zahnärztliche Abrechnung stellt den monetären Faktor der erbrachten Leistung dar und ist somit die wirtschaftliche Grundlage für den Erfolg einer Praxis.

Weiterlesen …